Belastend

Florian Mummert & Timo Küsters

21 Episoden

Das könnte dir auch gefallen

Dieter Ammann
Dieter Ammann

Dieter Ammann - Komposition / 23. - 24. Januar 2017

Zum Podcast
Iris ter Shiphorst Meisterkurs
Iris ter Shiphorst Meisterkurs

Iris ter Schiphorst - Komposition / 15. - 16. Januar 2015

Zum Podcast
Neue Werke 2013 - HD
Neue Werke 2013 - HD

Neue Kompositionen und aus den Kompositionsklassen von Prof. Wolfgang Rihm und Prof. Markus Hechtle. Es musizieren Studierende der Hochschule für Musik Karlsruhe. Donnerstag, 6. Juni 2013

Zum Podcast
Abschlusskonzert: Benjamin Scheuer - HD
Abschlusskonzert: Benjamin Scheuer - HD

"Flautando" - Abschlussprüfung im Solistenexamen. Kompositionen von Benjamin Scheuer (Klasse Prof. Dr. h. c. Wolfgang Rihm) am 29. Januar 2014

Zum Podcast
Zimmer 205 - Sommersemester 2017
Zimmer 205 - Sommersemester 2017

Musik aus den Kompositionsklassen Prof. Dr. h. c. Wolfgang Rihm und Prof. Markus Hechtle | Mi. 28. Juni 2017 | Wolfgang-Rihm-Forum

Zum Podcast
Musik nach 45: Experimentelle Pop und Rockmusik 2017
Musik nach 45: Experimentelle Pop und Rockmusik 2017

Dieses Seminar wird in Form von Blockseminaren als Teil des Moduls Musik nach 45 über einen Zeitraum von 2 Semestern angeboten. Beginn ist jeweils im Wintersemester eines Jahres. Inhaltlich widmet sich das Seminar der musikalischen Vielfalt im Bereich der populären Musik. Der Schwerpunkt liegt dabei jedoch nicht im populären „Mainstream“ sondern auf experimentellen Ansätzen. Experimente werden hier u.a. als Voraussetzung für musikalische Innovationen verstanden, aus denen sich in der Folge Standards entwickeln können, die durch neue Experimente wieder hinterfragt werden. Sie können sich auf musikalische Parameter beziehen (Melodik, Harmonik, Rhythmik, Instrumentenbau, Spieltechniken etc.) aber auch außerhalb des „Klanglichen“ liegen, wie z.B. im visuellen Bereich (Aufführungspraxis, Videoclips etc.).Nach einer kurzen Einführung (Forschungslandschaft, Literatur) werden von den Kursteilnehmer im WS Impulsreferate (Freie Rede, Audiovisuelle Beispiele) über ein Phänomen aus ihrer musikalischen Lebenswelt gehalten. Wichtig ist hierbei stets die Herausarbeitung der experimentellen Ansätze, die im Anschluss dann im Plenum diskutiert und eingeordnet werden (Transfer). Hierdurch sollen schon zu Beginn experimentelle Ideen („Thinking out of the box” / „Pushing the boundaries”) für das künstlerische Abschlussprojekt generiert werden. Darüber hinaus können sich die Kursteilnehmer somit auch für potentielle Kooperationen musikalisch besser kennenlernen. Während der Semesterferien soll dann spätestens mit der Arbeit am Projekt begonnen werden. Die erstellten Konzepte werden zu Beginn des SS präsentiert diskutiert und gegebenenfalls noch modifiziert. Die Abschlusspräsentation erfolgt dann am Ende des Sommersemesters.

Zum Podcast
Kartoffel mit Reis
Kartoffel mit Reis

Genau das was Deutschland nicht gebraucht hat. 2 Jungs, 2 Mics, Alkohol und jede Menge Trashtalk. In diesem alles zerfickenden Podcast aus dem Herzen Hamburgs, unterhalten sich Jonas & Jan über alles was ihnen vor die Flinte läuft. *BANG!

Zum Podcast
Abschlusskonzert: Benjamin Scheuer - SD
Abschlusskonzert: Benjamin Scheuer - SD

"Flautando" - Abschlussprüfung im Solistenexamen. Kompositionen von Benjamin Scheuer (Klasse Prof. Dr. h. c. Wolfgang Rihm) am 29. Januar 2014

Zum Podcast
IMWI Seminar Markus Hechtle: Wolfgang Rihm - SD
IMWI Seminar Markus Hechtle: Wolfgang Rihm - SD

Abschlussveranstaltung des Seminars "Wolfgang Rihm" von Markus Hechtle. Die Studierenden haben sich während des Semesters mit der Musik Wolfgang Rihms beschäftigt. Zum Abschluss der Veranstaltung lud Markus Hechtle den Komponisten ein. So hatten die Studierenden die Gelegenheit mit Wolfgang Rihm ins Gespräch zu kommen und ihn zu seiner Musik zu befragen.

Zum Podcast
Musik nach 45: Pop und Rockmusik 2015
Musik nach 45: Pop und Rockmusik 2015

This course will first introduce students to various definitions and examinations of the term ‘popular music’, especially in relation to the various genres and evolutions that this kind of music took after 1945. We will examine first of all, the role that popular music took in the formation of youth cultural communities and the way those have been studied. Second we will unfold the role that popular music has had in various contexts to affirm national identities. In the third part of the course we will also address the role that popular music has had at the urban level. Each session of the course will be based first on a lecture, where we will examine both theoretical approaches and cases mostly but not exclusively in the European setting. Following the lecture, we will have a seminar, where we will discuss inherent literature, examine videos and documentaries and define possible storyboards for the final video assignment.

Zum Podcast

Kategorien die dir gefallen könnten