Nich' lang schnacken

Alessandro Recherche

4 Episoden

Das könnte dir auch gefallen

Im Gespräch mit Joachim Gauck
Im Gespräch mit Joachim Gauck

Das biographische Interview basiert auf dem Buch "Winter im Sommer – Frühling im Herbst: Erinnerungen" [Siedler Verlag 2009]. Ronald Wendorf und Joachim Gauck trafen sich um auf ein bewegtes Leben zurück zu schauen - von einem Ort den Joachim Gauck 'Siehdichum' nannte. Von diesem schauen Sie über die Mecklenburger Wege, Länder und Seen hinaus auf eine deutsche Geschichte der Niederlagen und erlösenden Revolution. Die DDR sei ein einseitiges Heilsversprechen des Politbüros gewesen, das sich in der Lebenswirklichkeit der Menschen auflöste, so Ronald Wendorf. Doch was kommt nach der 40-jährigen Ideologieüberbeschallung der Bürger? Joachim Gaucks Antwort: 'Freiheit'. Sie beflügelt die Kraft und den Willen zur Veränderung. Die Liebe zu ihr machte Joachim Gauck immun gegenüber dem kommunistischen Klammergriff und gab später den Revolutionären von 1989 den Mut zur Selbstbestimmung. Jedoch scheint diese Freiheitsliebe eher dem Wunschdenken des Westens über den Osten zu entsprechen. Ronald Wendorf fragt nach Alternativen, Weggefährten und der Lethargie der Demokratiedebütanten. Eine kulturpolitische Antwort ist die Behörde des Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik. Sie ist Joachim Gaucks vorläufig größtes politisches Vermächtnis. Das Interview begleitet den erklärten Demokratielehrer von Wustrow nach Berlin und lässt ihn dessen 'Jahrestage' erzählen.

Zum Podcast
Schamlos Podcast
Schamlos Podcast

Der Schamlos Podcast ist knallharter Humor, selbstironie und allerfeinste Pop-Kultur. www.schamlospodcast.de Social Media: https://www.instagram.com/schamlos_podcast/ https://instagram.com/halvarjohannson/ https://instagram.com/luc_m119/ [email protected] YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCATgav7QAjEc0LlBl8j9Lng?view_as=subscriber Vertreten durch: Lionel Michaelis Luc Michaelis Nicolas Michaelis Email: [email protected]

Zum Podcast
argovia philharmonic's Podcast
argovia philharmonic's Podcast

Der Podcast mit den Programmnotizen zu den Konzerten des argovia philharmonic.

Zum Podcast
Der interlektuelle Radioshow
Der interlektuelle Radioshow

Tristan tritt mit Band und Texten auf Bühnen auf und studiert irgendwas mit Medien. David hat eine Band, mal ein Buch geschrieben, welches keiner lesen wollte und arbeitet im schulischen Bereich mit Kindern und Jugendlichen. Beide machen sich ständig über irgendetwas Gedanken. In „Der interlektuelle Radioshow“ tauschen sie diese Gedanken aus und spielen zwischendurch Musik*. Und ihr könnt zuhören. *im Podcast leider nicht.

Zum Podcast
Balkonieren statt Onanieren
Balkonieren statt Onanieren

Balkonieren statt Onanieren – Das sind Hannes und Ramón, die sich über unterhalten. Was?! Da fehlt ein Wort?! Tja, an Worten mangelt es in keiner einzelnen Folge und dennoch (oder gerade deshalb?) bleiben die Themen bewusst offen. Oder könnt ihr das Leben immer so gut vorausplanen?

Zum Podcast
Lotte live von der Nationalversammlung
Lotte live von der Nationalversammlung

Lotte live von der Nationalversammlung ist ein sechsteiliges Radio-Feature, das um 100 Jahre zeitversetzt „live“ von der Nationalversammlung in Weimar berichtet. Die Ausstrahlung der Sendungen findet von Februar bis August 2019 statt. Lotte live von der Nationalversammlung ist eine Produktion von Radio Lotte Weimar, mit Unterstützung des Deutschen Nationaltheaters Weimar. Gefördert durch die Initiative Thüringen 19_19, den Weimarer Republik e.V. und vom Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages. Stab: Idee und Leitung: Christian Faludi Regie und Produktion: Carolin Franke und Ida Pruchnewski Musik: Richard Siedhoff Technik: Burkhard Blum Besetzung: Wolfgang Kammerer als Reichspräsident Friedrich Ebert Johanna Geißler als Abgeordnete Marie Juchacz Intendant des DNT Hasko Weber als Intendant des DNT Ernst Hardt Oberbürgermeister Peter Kleine als Oberbürgermeister Martin Donndorf Shanghai Drenger als Lokalreporter der Weimarischen Landeszeitung „Deutschland“ Andreas Menzel als Reporter der Vossischen Zeitung Christian Faludi als Mäzen Harry Graf Kessler Christian Stadali als Minister Gustav Noske Frederik Beyer als Reichsministerpräsident Philipp Scheidemann Gabriele Gerecke als Abgeordnete Agnes Neuhaus Franz Schiecke als amerikanischer Reporter Philip M. Powers Synchronisation: Carolin Franke Erzählerin – Lotte: Svea Geske […] fortfolgend Info: http://libellus.de/lotte-live/ Abbildung: Ed. Fürst, "Nach der Wahl Eberts zum Reichspräsidenten", Berliner Illustrirte Zeitung vom 23. Februar 1919

Zum Podcast
Reingeschmeckt
Reingeschmeckt

ein Podcast über das Leben Geflüchteter

Zum Podcast
Club
Club

Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Alles, was Menschen bewegt, wird hier diskutiert. Die Moderatoren und die Diskussionsgäste mit ihren authentischen Geschichten und ihrem Fachwissen prägen die Sendung.

Zum Podcast
Irgendwas mit Kirche - aber eigentlich auch nicht
Irgendwas mit Kirche - aber eigentlich auch nicht

In diesem Podcast reden wir über aktuelle und dauerhaft relevante Themen. Manchmal philosophisch - manchmal auch nicht. Dazu laden wir immer wieder neue, interessante Gäste ein. Dies ist ein Podcast von LUX - Junge Kirche Nürnberg.

Zum Podcast
Was würde der Shruggie tun?
Was würde der Shruggie tun?

Podcast by Yannic Hannebohn / Dirk von Gehlen

Zum Podcast

Kategorien die dir gefallen könnten